Skip navigation

Die Casa El Morisco

Andalusien

das Land des Lichts, ist bekannt für die meisten Sonnentage im Jahr auf dem europäischen Festland. Eine angenehme Brise sorgt für ein gesundes Mikroklima, im Sommer angenehm warm, im Winter sonnig mild. Etwa 1 km vom Meer, 20 km östlich von Málaga, erwartet Sie die

Casa El Morisco – Wohlfühlurlaub in Andalusien

Die Anlage liegt in einem zum Meer hin offenen Tal, umgeben von einer reizvollen Hügellandschaft voller üppiger Obstkulturen. Avocados, Feigen, Bananen, Granatäpfel, Mangos, Wein, großblütiger Hibiskus und farbenprächtige Bougainvilleen stimulieren Auge, Nase und Gaumen. Die großzügige Anlage erstreckt sich über mehrere Ebenen, die weitläufige Gartenlandschaft ist in die prächtige exotische Vegetation eingebettet, mit Swimmingpool, Sauna, Liegewiesen, Restaurant, drei Seminarräumen (70-100 qm), indischem Garten mit Teich und Wasserfall, Hängematten, Bänken und Kissen zum Verweilen.

Offenes Wohlfühl-Urlaubsprogramm

In der Casa El Morisco gibt es vielfältige Möglichkeiten, an dem offenen meditativ - kreativen Angebot teilzunehmen und dies mit einem naturorientierten Urlaub zu verbinden. Das täglich ca. dreistündige Angebot umfasst z.B. Yoga, Meditation, Entspannung, Tanzen, Singen, Trommeln, Kreativität, Gesprächskreise, Workshops und einen Saunaabend.
Für die Teilnahme sind keine Vorkenntnisse erforderlich. Hier können Sie Ihren individuellen Urlaub mit ähnlich interessierten Menschen verbringen, ideal auch für Alleinreisende geeignet. Sie nehmen an den Angeboten teil oder gehen Ihren eigenen Urlaubslaunen nach.

So kann das Programm lauten

Wohnen

Gäste werden in freundlich eingerichteten Zweibett- und Einzelzimmern mit Dusche/WC untergebracht. Alle Zimmer liegen an der Sonnenterrasse oder zur Liegewiese hin und sind im Winter beheizbar. Das gesamte Gelände und die Zimmer sind Nichtraucherbereich.

Ernährung

Die Küche bietet eine abwechslungsreiche und schmackhafte vegetarische/vegane Küche mit frischen Produkten (auch biologischen) aus der Umgebung - bestehend aus einem reichhaltigen Frühstücks- und Abend-Büffet, von spanischen Köchinnen zubereitet. Mittags stehen Früchte der Saison und ein kaltes Büffet bereit. Getränke, wie Wasser, Säfte, Bier und Wein, sind im Preis enthalten.

Ausflüge und Unterhaltung

Ein Tag pro Woche ist programmfrei, der Sonntag ist An- und Abreisetag.
Der indische Garten ist ein wunderschöner Platz zum Ausruhen, Träumen, für Meditation, Entspannung und alle anderen Formen von Bewegungsmeditationen. Der lange Sandstrand des kleinen Ferienortes Benajarafe ist in ca. 20 Gehminuten zu erreichen, mit Restaurants, Einkaufsmöglichkeiten, Bank, Post und der Busstation. Ausflugsmöglichkeiten nach Granada, Sevilla, Málaga, Ronda und Córdoba runden das Programm ab.

Lage